Willkommen auf der Webseite des Bürgervereins Grünwinkel e.V.

Wir freuen uns über Ihren Besuch. Auf unserer Webseite erfahren Sie viele Informationen über unseren Stadtteil und über die Arbeit des Bürgervereins.

Besichtigung von Irmas Puppenstuben am Di, 28. Oktober

„Irmas Puppenstuben“ ist eine liebevolle Sammlung von selbstgefertigten Puppenstuben. Etwas versteckt befindet sich das kleine Museum im Souterrain des Hauses in der Liststraße 28. Am nächsten Dienstag, 28. Oktober 2014, um 19 Uhr wollen wir Irma und Kurt Decker einen Besuch abstatten. Dazu lade ich Sie herzlich ein. Gut zu erreichen sind die Puppenstuben über den östlichen Fahrrad- und Wanderweg entlang der Alb und den vor geraumer Zeit neu geschaffenen Treppenaufgang zum Westbahnhof. Den Besuch wollen wir mit einer Einkehr „Beim Schupi“ in der Durmersheimer Straße 6 abschließen.

Es gibt aber auch ein Alternativprogramm an diesem Abend für Geschichtsinteressierte, nicht von uns aber schauen Sie doch mal in die anschließenden Hinweise. Wie immer an dieser Stelle informiere ich Sie über Ausstellungen und Veranstaltungen.
Lesen Sie den vollständigen Beitrag »

Jahresausflug des Bürgervereins am 27. Sept. 2014 nach Oberkirch im Renchtal

Ausgangspunkt ist das Apfelfest bei der Kirche. Von hier aus unternehmen wir einen Stadtrundgang durch die historische Altstadt von Oberkirch. Wer möchte, kann anschließend das Wahrzeichen Oberkirchs, der Ruine Schauenburg, erwandern (3,5 km) oder um 14 Uhr in den Bus einsteigen, der den Parkplatz unterhalb der Ruine ansteuert. Nach einem kurzen Anstieg (etwa 200 m Fußweg) erreichen wir die Burgschänke. Hier genießen wir den Ausblick weit über das Rench- und Rheintal, bei guter Sicht grüßt am Horizont sogar das Straßburger Münster.
Nach Kaffee und Kuchen bieten sich einige Möglichkeiten an:
– Besichtigung der Burgruine auf eigene Faust.
– Teilnahme an einer Führung um 16 Uhr.
– Rundgang um die Burg (800 m) entlang des Kunstpfades oder
– Spaziergang (ca. 1,5 km) auf einem fast ebenen Waldweg zum Kapuzinerbrunnen.
Ausklingen lassen wir den Tag in den Räumen des Landhotels Gaisbacher Hof, bei schönem Wetter sogar im romantischen Garten.

Details:
Treffpunkt: 10:35 Uhr am Feuerwehrhaus (Zeppelinstr.), Abfahrt: 10:45 Uhr oder
10:50 Uhr an der Kirche St. Josef (Eichelbergstr.), Abfahrt: 11:00 Uhr
Rückkehr: Gegen 20:15 Uhr

Im Preis von 20 Euro für Mitglieder und 25 Euro für Nichtmitglieder sind enthalten:
Busfahrt, Stadt- und Burgführung, Kaffee / Tee (alternativ ein nichtalkoholisches Getränk) sowie ein Stück Kuchen in der Burgschänke, eine kleine Überraschung beim Abendessen, jedoch nicht das Abendessen selbst.
Zur Teilnahme bitte den Betrag auf das Konto des Bürgervereins bei der Sparkasse Karlsruhe (IBAN DE72 6605 0101 0009 9135 34) überweisen.

Feste Schuhe und evtl. ein kleines Vesper für unterwegs sind empfehlenswert.
Anmelden bitte bei r.mechelke@bv-gruenwinkel.de (Personenzahl bitte angeben)
Angemeldet gilt, wer den Betrag bis 5. September 2014 überwiesen hat.

Stadtjubiläum 2015 – Machen Sie mit!

Im Jahr 2015 wird Karlsruhe 300 Jahre alt und feiert sein ganz besonderes rundes Jubiläum.

Im Zusammenhang mit den Festlichkeiten, in der Innenstadt sowie rund um das Karlsruher Schloss, in Form eines Festivalsommers vom 17.06.2015 bis zum 24.09.2015, besteht für die 27 Stadtteile die Möglichkeit sich direkt zu beteiligen. Die Stadt hat die Aufgabe Ideen zu sammeln an die Bürgervereine und Ortschaftsräte übertragen. Für die Durchführung der Stadtteilprojekte stellt die Stadt pro Einwohner 2 € zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Homepage des Karlsruher Stadtubiläums.

Unterstützen Sie den Bürgerverein

Unterstützen Sie die Arbeit des Bürgervereins!
Warum?
Das erfahren Sie hier.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag »