Willkommen beim Bürgerverein Grünwinkel e.V.

Aktuelles

Fehlerhafter Beitragseinzug - die 2.

Es ist uns gelungen, gemeinsam mit dem Hersteller den Fehler in unserer Mitgliederdatenbank zu finden und zu eliminieren. Am 12.09. erfolgt daher ein zweiter Beitragseinzug bei Familienmitgliedern über die noch fehlenden 3 €.

Stoppt die Kermesbeere

Auf zur 3. Runde!         Rote Karte für die Kermesbeere  

Gemeinsame Rettungsaktion für unseren Wald mit anschließender Waldführung. Weitere Infos:

https://cutt.ly/jmDWuJT

3. Grünwinkler Nachtflohmarkt 2021 abgesagt

Uns blutet das Herz aber wir haben keine Wahl. für die ausführliche Begründung bitte auf den link unten klicken…..

https://www.bv-gruenwinkel.de/wp-content/uploads/sites/2/2021/07/Absage-Ausweichtermin.pdf

Gemeinsam meistern wir die Krise

Und wir sind mitten im (Regen-)Sommer 2021. An was wir aktuell für Sie arbeiten, können Sie laufend  auf unserer Internet- und Facebookseite nachlesen.
Wir bleiben für Sie aktiv, auch mit Abstand und online 😉

Stammtisch findet bis auf Weiteres NICHT statt!

Auch hier möchten wir weiterhin noch abwarten, welche Auswirkungen die Lockerungen haben und können uns einen Stammtisch erst wieder vorstellen, wenn die Hygieneregelungen weiter heruntergefahren werden können.

Altpapiersammlungen in Grünwinkel gehen weiter!

Die katholische Jugend von St. Josef hat einen neuen Kooperationspartner gefunden und bietet weiter Sammlungen an. Die aktuellen Termine und Uhrzeiten sind: 

16.10.2021 und 18.12.2021

Der Grünwinkler Friedhof

Friedhöfe gehören zum Leben. Sie sind für jede Gemeinde eine Kulturstätte. Hier begegnet man sich, nimmt Abschied von Angehören, Freunden und Mitbürgern, hier werden Erinnerungen wach gehalten.

Grund genug, dass der Bürgerverein Grünwinkel unter der Überschrift „Vom Dorffriedhof zum Stadtteilfriedhof im Grünen“ eine Chronik zum Friedhof Grünwinkel herausgibt.

Die Broschüre ist kostenlos über den Bürgerverein erhältlich.

Wir werden Sie bei unseren offenen Stammtischen (immer am 1. Dienstag im Monat um 19 Uhr im Braustübl) und beim Weihnachtssingen auf dem Friedhof am 24.12. (16 Uhr vor der Kapelle) dabei haben.
Selbstverständlich können Sie uns auch anfragen. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir aus Kostengründen die Chronik nicht versenden können. Rufen Sie bei Interesse einfach bei unserer 1. Vorsitzenden, Karin Armbruster, unter Telefon 0721/579119 (Anrufbeantworter) an.